Die große Fußballtradition des Vereins Wacker/Motor soll mit und für diese Oldies am Leben erhalten werden.

Leitung und Organisation:
Arndt Forberger

Kassenwart:
Uwe Nebelung

Spielertrainer:
Arndt Forberger

Co-Spielertrainer:
Hans-Joachim Dufen

Zeremonienmeister:
Manfred Schütze, Ossi Eisfeld

Zeugwart:
der jeweils jüngste Spieler

Mitglieder des Traditionsteams:
gegenwärtig aktive Spieler

Tor:
Markus Beck, Rolf Langnickel

Abwehr:
Uwe Etzrodt, Hajo Dufen, Lutz Nebelung, Bernd Eisenschmidt, Uwe Nebelung, Heinz Kriesche, Holger Beck, Hartmut Bierwirth, Klaus Becker;

Mittelfeld:
Frank Ludwig, Arndt Forberger, Andreas Gogsch, Bernd Janiszewski, Frank Kartheuser, Rene Kiel, Ronny Schwolow

Angriff:
Gerd Engelmann, Mathias Kunze, Ingo Görke, Bernd Kellner, Manfred Schütze, Peter Zepezauer; Klaus Lill,

Weitere Altrepräsentanten/Trainingsteilnehmer:
Horst Schultze, Achim Teichmann, Horst König, Ossi Esfeld, Hartmut Grübner

Trainingstag:
Donnerstags ab 17:30 Uhr im AKS
im Winter Turnhalle Paul-Ernst-Straße

Spiele:
Ca. 10 x pro Jahr, vorzugsweise Freitags oder an Tagen der jeweiligen Anlässe

Spielgarnituren:
Blau/weiß/blau mit Trikotwerbung „Gleis- und Tiefbau Lutterodt“
Weiß/rot/rot mit Trikotwerbung „Spedition Blanke