BFC Dynamo — FSV Wacker 90 Nordhausen

1

BFC Dynamo

1

FSV Wacker 90 Nordhausen

16. September 2018 | 13:30
Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark

Punktspiel
Live-Ticker aufrufen

Zusammenfassung

Wacker verschenkt zwei Zähler in Berlin

Lange Zeit sah es am Sonntag nach einem ungefährdeten Sieg für den Fußball-Regionalligisten FSV Wacker 90 Nordhausen aus. Doch dann kam die 90. Minute. Es gab einen Freistoß für den BFC. Chris Reher vollendete per Kopf unhaltbar für Wackers Schlussmann Jan Glinker ins linke untere Eck. Danach warfen die Blau-Weißen noch einmal alles nach vorne. Es reichte nicht. Am Ende stand ein 1:1 (0:1)-Unentschieden, das sich für das Team von Trainer Volkan Uluc wie eine Niederlage angefühlt haben muss, kontrollierte es das Spiel doch bis zur beschriebenen 90. Minute deutlich.

Bei bestem Fussballwetter begann die Partie im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark mit leichter Verspätung, Wacker hatte Anstoß und nahm das Zepter direkt in die eigene Hand. Schon in der vierten Minute war Carsten Kammlott nach einem Abwehrfehler des BFCs in Richtung Tor unterwegs, er wurde von einem Berliner Abwehrspieler gestört und kam so nicht richtig zum Abschluss. Unter der Anfeuerung der etwa 40 mitgereisten Wackerfans spielte die Uluc-Elf aus einem sicheren Abwehrverbund munter auf und erarbeitete sich noch eine handvoll weiterer Chancen durch Kammlott, Kauffmann und Müller, bevor Oliver Genausch frei durch war und nur durch eine Notbremse von David Malembana gestoppt werden konnte (28.). Als Konsequenz gab es die Rote Karte und einen Freistoß kurz vor der Strafraumgrenze des BFC Dynamo, welcher nichts einbrachte.

Wenig später reagierte BFC-Trainer Rene Rydlewicz und brachte Wael Karim für Marc-Frank Brasnic, um die durch David Malembanas Rote Karte entstandene Lücke zu schließen. Wacker kontrollierte nun das Spiel und ging in der 34. Minute mit 1:0 in Führung. Nach einer schönen Kombination flankte Christoph Göbel von links in den Strafraum, wo Florian Beil frei einköpfte. In der 36. Minute kam der BFC zum ersten Mal vors Tor unserer Wackeren. Nach einer flachen Hereingabe von Chris Reher kam Ronny Garbuschewski zum Abschluss. Der Ball ging deutlich links oben am Kasten von Jan Glinker vorbei. Im Anschluss hätte Wacker durch einen Weitschuss von Benjamin Kauffmann (37.) oder eine Ecke von Florian Beil (45.) auf 2:0 erhöhen können. Es blieb bis zur Halbzeit beim hochverdienten 1:0.

In der zweiten Hälfte bestimmte Wacker weiter das Geschehen und erarbeitete sich zahlreiche Möglichkeiten. Jedoch konnte weder Florian Esdorf mit seinem Kopfball nach einer Ecke von Florian Beil (49.), noch Felix Müller mit einem Fernschuss aus etwa 30 Metern (51.) oder Benjamin Kauffmann nach einer Flanke von Vladimir Kovac (53.), welche gerade noch von BFC-Keeper Bernhard Hendl geklärt wurde, die Berliner überwinden. Folgerichtig kam der Gegner wieder etwas besser ins Spiel und sorgte mit einem Freistoß, welchen Wackers Schlussmann Jan Glinker glänzend parierte, und einer Ecke für Gefahr (57.). Als Konsequenz reagierte Uluc und brachte mit Nils Pichinot, Marcell Sobotta und Pierre Merkel drei frische Offensivkräfte, um so auf das 2:0 und die daraus resultierende vorzeitige Entscheidung zu drängen. In der Folge ergaben sich weitere Chancen durch Nils Pichinot, Pierre Merkel sowie Florian Beil, die erfolglos blieben. Die Folge war ein weiteres knappes Spiel, das in der 90. Minute eine dramatische Wendung nahm.

BFC Dynamo: Hendl – Rausch, Reher, Malembana, Cepni (83. Marques) – Garbuschewski, Lambach, Brandt, Breustedt, Twardzik, (76. Brinkmann) – Brasnic (31. Karim)

FSV Wacker 90 Nordhausen: Glinker – Kovac, Esdorf, Pluntke, Göbel – Propheter, Müller, Kauffmann (68. Sobotta) – Beil, Kammlott (60. Pichinot), Genausch (76. Merkel)

Zuschauer: 511

Details

Datum Zeit Wettbewerb Saison Spieltag
16. September 2018 90' Regionalliga 2018/19 8

Spielort

Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark
Cantianstraße 24, 10437 Berlin, Deutschland

Spielergebnisse

VereinTorschützenTore zur 1. HalbzeitTore zur 2. HalbzeitTor(e)Spielausgang
BFC DynamoReher (90. Minute)011Unentschieden
FSV Wacker 90 NordhausenBeil (34. Minute)101Unentschieden

Startaufstellung

30Glinker, Jan Torwart
26Kovac, Vladimir Abwehr
3Esdorf, Florian Abwehr
32Pluntke, Maurice Abwehr
31Göbel, Christoph Abwehr 34'
5Propheter, Jerome Abwehr
23Müller, Felix Abwehr
13Genausch, Oliver 9 Stürmer
7Kauffmann, Benjamin 44 Mittelfeld
24Beil, Florian Stürmer
27Kammlott, Carsten 18 Stürmer

Auswechselspieler

1Berbig, Tino Torwart
2Heidinger, Sebastian Abwehr
9Merkel, Pierre 13 Stürmer
18Pichinot, Nils 27 Stürmer
29Fluß, Robin Mittelfeld
39Andacic, Mateo Mittelfeld
44Sobotta, Marcell 7 Stürmer
Tore
1
1
Torvorlagen
1
1
Gelbe Karten
3
1
Rote Karten
1
0

KO 34 34 60 68 76 FT