FSV Wacker 90 Nordhausen — BFC Dynamo

1

FSV Wacker 90 Nordhausen

1

BFC Dynamo

3. Mai 2017 | 19:00
Albert-Kuntz-Sportpark

Punktspiel
Live-Ticker aufrufen

Zusammenfassung

Der FSV Wacker 90 Nordhausen und der BFC Dynamo haben sich am Mittwochabend vor 590 Zuschauern 1:1 Unentschieden getrennt. Die Mannschaft um Wacker-Trainer Volkan Uluc begann stark. Das erste Achtungszeichen sendete Mittelfeldakteur Daniel Hägler mit einem Schuss aus 20 Metern, der das Tor knapp verfehlte (14.Min). Der Gastgeber drängte auf die Führung und näherte sich dem Tor zunehmend an. Kurz vor dem Pausenpfiff war es dann soweit. Nach einer Hägler-Ecke flog Matthias Peßolat heran und köpfte unhaltbar zur 1:0 Pausenführung. In der zweiten Halbzeit schaltete der FSV Wacker 90 einen Gang zurück und verwaltete die Partie. In der 65. Minute hatte Peßolat die große Chance zum 2:0. Nach einer Ecke stand der Routinier frei, schob den Ball aber aus zwei Metern haarscharf am Tor vorbei. Statt der Entscheidung musste Wacker zittern, denn die Gäste mobilisierten nun alle Kräfte und wurden in der Schlussphase belohnt. Nach einem Angriff über die linke Seite erzielte Deniz Citlak in der 83. Minute den Ausgleichstreffer und somit den 1:1 Endstand.

Trainerstimmen

Rene Rydlewicz (BFC Dynamo): „Es war für die Zuschauer ein unterhaltsames Spiel und ausgeglichen. Wir hätten gleich am Anfang in Führung gehen müssen. Uns haben zehn Spieler gefehlt, und wir haben bei einer guten Mannschaft einen Punkt geholt. Das war ein sehr ordentliches Spiel von uns.“

Volkan Uluc (FSV Wacker 90 Nordhausen): „Wir wussten, dass es in der sechsten englischen Woche schwer wird. In der zweiten Halbzeit war deutlich zu sehen, wie die Kraft nachließ. Leider hat Matthias Peßolat in der 65. Minute den Deckel nicht drauf gemacht. Meine Jungs sind am Limit. Wir müssen körperlich präsenter werden. Heute konnte der BFC mehr zulegen. Ich hätte dem Publikum den Sieg gern geschenkt, aber solche Abwehrschnitzer dürfen einfach nicht passieren.“

Aufstellungen

Wacker Nordhausen: Rauhut – Schulze (84. Semmer), Peßolat, Lela, Chaftar – Sailer, Becker, Kauffmann, Hägler (78. Bergmann) – Pichinot (67. Schloffer), Harrer

BFC Dynamo: Hendl – Schmunck (75. Breitfeld), Lambach, Göwecke, Breustedt – Citlak, Billhardt, Bache, Pröger – Rabiega, Srbeny

Details

Datum Zeit Wettbewerb Saison Spieltag
3. Mai 2017 90' Regionalliga 2016/17 24

Spielort

Albert-Kuntz-Sportpark
Parkallee 8A, 99734 Nordhausen, Deutschland

Spielergebnisse

VereinTorschützenTore zur 1. HalbzeitTore zur 2. HalbzeitTor(e)Spielausgang
FSV Wacker 90 NordhausenPeßolat (41. Minute)101Unentschieden
BFC DynamoCitlak (83. Minute)011Unentschieden

Startaufstellung

30Rauhut, Kevin Torwart
9Lela, Petar Abwehr
16Peßolat, Matthias Mittelfeld
4Chaftar, Mounir Abwehr
6Becker, Tobias Abwehr
7Kauffmann, Benjamin Mittelfeld
10Sailer, Marco Mittelfeld
18Pichinot, Nils 35 Stürmer

Auswechselspieler

1Berbig, Tino Torwart
8Pfingsten-Reddig, Nils Mittelfeld
35Schloffer, David 18 Mittelfeld
Tore
1
1
Torvorlagen
1
0
Gelbe Karten
2
2
Rote Karten
0
1

KO 41 41 68 78 86 FT