Spende an das Kinderhospitz Mitteldeutschland

Nicht nur Fußball im Kopf

Schon seit einiger Zeit unterstützt der FSV Wacker 90 Nordhausen das Kinderhospiz Mitteldeutschland. So bestritt die Uluc-Elf zum Beispiel Ende August ein Benefizspiel bei der SG Nessetal Wenigenlupnitz. Alle Einnahmen der Partie kamen dem Kinderhospitz Mitteldeutschland zu Gute. In der Vorweihnachtszeit hat die Regionalliga-Mannschaft nun aus der eigenen Tasche Geld gesammelt und einen Betrag für den guten Zweck in der Geschäftsstelle des Kinderhospizes abgegeben. Daumen hoch! 👍🏼