7. Spieltag A-Junioren Regionalliga Nordost

„Die Mannschaft kann mithalten“

7. Spieltag A-Jun. Regionalliga Nordost
VfL Halle 96 – FSV Wacker 90 Nordhausen

Gelingt es unserer U19, den Bock gegen Halle umzustoßen?

Nach einer spielfreien Woche rollt am Wochenende auch in der A-Junioren Regionalliga Nordost wieder der Ball. Unsere U19 tritt Sonnabend beim Verein für Leibesübungen 1896 aus Halle an der Saale an. Halle holte bislang einen Sieg gegen den Berliner SC (1:0), spielte dreimal Remis (Rot-Weiß Erfurt 0:0, 1. FC Frankfurt 1:1, Fortuna Magdeburg 1:1) und musste gegen den BAK und 1.FC Neubrandenburg Niederlagen verkraften (0:3 und 1:6). Unser FSV Wacker 90 Nordhausen will an den weitestgehend überzeugenden Auftritt gegen Neubrandenburg anknüpfen und endlich den Knoten platzen lassen. Dafür bedarf es allerdings 100% Fokussierung in allen Mannschaftsteilen, um in Halle auf Kunstrasen bestehen zu können. Auf geht’s Jungs! #NurderFSV

DATUM / UHRZEIT
16.10.2021 / 12:00 Uhr

SPIELSTÄTTE
Kunstrasenplatz, Geschwister-Scholl-Straße 24, 06118 Halle (Saale)

COVID19
Hygienekonzept des Heimvereins und AHA-Regeln beachten.

TRAINERSTIMME
„Nach der schmerzhaften Niederlage gegen Neubrandenburg, konnten wir trotzdem vieles positives mitnehmen! Die Mannschaft kann durch Kampf und als Team mit den anderen Mannschaften der Liga mithalten oder zumindest dagegenhalten. Wir haben das spielfreie Wochenende genutzt um Kraft zu tanken und sind bereit auf den kommenden Gegner VFL Halle. Unser Ziel ist ganz klar nicht mit leeren Händen nach Hause zu kommen!“ Rene Runde, Torwarttrainer U19

REFEREE / ASSISTENTEN
Dirk Meißner / Niklas Trybusch, Robert Thieme