Pressemitteilung der Anwaltskanzlei Schultze & Braun

„Insolvenz ist Chance zur Neuausrichtung des FSV Wacker 90 Nordhausen e.V.“

++ PRESSEMITTEILUNG ++

Insolvenzverwalter RA Dr. Thomas Dithmar

In einer heute veröffentlichten Pressemitteilung der Anwaltskanzlei Schultze & Braun aus Erfurt heißt es:

Zitat: „Nach dem Insolvenzantrag des FSV Wacker 90 Nordhausen e.V. ist Rechtsanwalt Dr. Thomas Dithmar von Schultze & Braun vom Amtsgericht Mühlhausen zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt worden. Dr. Dithmar ist in diesen Tagen dabei, sich vor Ort und in Gesprächen mit dem alten und dem neuen Vorstand einen Überblick über die wirtschaftliche Lage des Stammvereins zu verschaffen.

Seiner ersten Einschätzung nach ist der Verein durch die Turbulenzen um die ebenfalls insolvente Spielbetriebs-GmbH sowie deren unzureichende wirtschaftliche Trennung vom Stammverein in Schieflage geraten. „Der Insolvenzantrag war leider unumgänglich, weil an den Verein Forderungen herangetragen wurden, die er aus seinen liquiden Mitteln nicht begleichen konnte. Das neue Präsidium hat daher vollständig richtig gehandelt“, sagt Dr. Dithmar.“

Zur vollständigen Pressemitteilung: https://www.schultze-braun.de/newsroom/pressemitteilungen/show/insolvenz-ist-chance-zur-neuausrichtung-des-fsv-wa-4980/